Wie lange braucht man, Wing Tsun zu erlernen?

WT- Meister wird man auch bei uns nicht über Nacht. Das ist abhängig vom persönlichen Einsatz, denn gerade beim WT heißt es learning by doing, d.h. soviel wie Übung macht den Meister. Aber bei einem zweimaligem Trainingsaufwand von 1 ½ h pro Woche kann man sich schon nach 6 Monaten gegen die gängigen Angriffe auf der Straße verteidigen.

Man ist nicht wirklich ständig bedroht, aber mal angenommen, im Bus quetsch sich jemand neben sie. Oder im Supermarkt an der Kasse drängelt sich mal wieder jemand vor. Oder auf ihrem gewohnten Heimweg durch den Park ist neuerdings so eine Gruppe von Typen, die nur pöbeln im Sinn haben ….

Wie reagieren? Wegschauen, weggehen oder was sagen?

Ganz zu schweigen von wirklich gefährlichen Situationen wie Überfälle und Schlägereien. Bei Frauen kommt noch berechtigter Weise die Angst vor sexuellen Übergriffen hinzu.

WT fängt da an, wo sie sich in Ihrer Freiheit  eingeschränkt fühlen.

Mit WT lernen  sie, sich selbst zu behaupten, Ihre Grenzen zu ziehen und ggf. sich gegenüber Gewalt erfolgreich zur Wehr setzen.

Zur Übersicht…           ….und jetzt: AUSPROBIEREN!